Woher sollen neue Professorinnen und Professoren kommen?

Siehe auch unter Finanzierung

Es wird zunächst eher keine neuen Professuren geben. Wir benötigen vor allem approbierte Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten als Lehrende (insbes. TP/PA); das sollte für die Zukunft gesichert werden. An den Universitäten ist derzeit die VT-Lehre stark vertreten, dies sollte sich im Prozess der Reform weiter in Richtung von vielfältigen Verfahren entwickeln. In einer Approbationsordnung ließe sich sehr gut verankern, dass insbesondere alle wissenschaftlich anerkannten Verfahren an der Universität vermittelt werden müssen, dies könnte kurzfristig über entsprechende Lehrbeauftragungen gelöst werden. Da es eine Vernetzung mit den bisherigen Ausbildungsinstituten gebe, kämen möglicherweise auch neue Dozentinnen und Dozenten aus der Weiterbildung an die Universität. Auch Gast-Professuren sind denkbar.